• Start
  • Individuell und konstruktiv fördern
Prof. Dr. Christian Eggers

Stiftung für psychisch kranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Für die Zukunft finde ich wichtig, das Werk von Prof. Eggers sowie die Idee und die Haltung der Stiftung fortzuführen und weiter zu entwickeln. Zu den wichtigsten Aufgaben gehören, eine Behandlung und Begleitung nach dem neuesten Stand der Wissenschaft anzubieten, gute und realistische Lebens- und Entwicklungsbedingungen in einer geschützten, vertrauensvollen Atmosphäre für die Betreuten zu schaffen sowie individuell und im trialogischen Sinne in Abstimmung mit ihnen, ihren Angehörigen und den Mitarbeitern der Stiftung ihre Ziele, ihre Schritte und ihre Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen.

Wichtige Aspekte sind meiner Meinung nach auch der angemessene Umgang mit der Erkrankung, die Förderung des Wohlbefindens und der Autonomiefähigkeit, damit Betroffene ihren Platz in der Gesellschaft finden und ein selbstbestimmtes Leben, trotz ihrer Störung und ihrer Folgen führen können. Darüber hinaus gehören die Sensibilisierung der Öffentlichkeit, um Stigmatisierung und Ausgrenzung von psychisch Kranken zu vermeiden, zu unseren weiteren Aufgaben. Ich hoffe, dass die Stiftung auch in der Zukunft viele junge Menschen erfolgreich auf ihrem Lebensweg begleiten kann.

Evangelia Komninou

Vorstand Prof. Dr. Eggers-Stiftung

Unser Stiftungsfilm zum 20-jährigen Jubiläum

Was leistest unsere Stiftung? Wem helfen wir, und wer unterstützt uns? Einen kurzen Überblick erhalten Sie in unserem Imagefilm, der anlässlich unserer 20-jährigen Jubiläumsfeier am 23. November 2017 produziert wurde. Viele Kooperationspartner haben sich bereit erklärt, darin mitzuwirken und ihre Arbeit vorzustellen. Das Ergebnis sehen Sie hier:

Oberbürgermeister Thomas Kufen ist Schirmherr der Stfitung

Thomas Kufen ist Schirmherr unserer Stiftung

Wir sind glücklich und stolz, dass der erste Bürger unserer Stadt, Oberbürgermeister Thomas Kufen (CDU), seit August 2016 unsere Stiftung als Schirmherr unterstützt. Wir danken ihm für sein Engagement und sein Vertrauen in unsere Arbeit!

Weitere Infos

Unterstützung durch FFP-2-Masken

Dank der Firma Kraft Verpackungen GmbH aus Lüdenscheid ist die Stiftung mit neuen FFP-2-Masken ausgestattet worden. "Gerade in dieser Zeit …

Weiterlesen …

Danke an die Essener Tafel für die Spende der Lindthasen.

Süße Überraschung für unsere Bewohner

Pünktlich zu Pfingsten erhielt das Haus Trialog  250 Lindthasen von der Essener Tafel. Diese hatte zu der Aktion im Internet …

Weiterlesen …

Dank der Unterstützung der Wohnbau eG und Patrick Korte  konnten kostenlose Masken bei Sport Duwe abgeholt werden.

Die coolsten Mund-Nasen-Abdeckungen im Revier

Dank der Unterstützung der Wohnbau eG und Patrick Korte können kostenlose Masken bei Sport Duwe abgeholt werden. Zusammen mit seinem …

Weiterlesen …

Liebe Besucher,

wegen der aktuellen Entwicklung der Corona-Krise möchten wir Sie bitten, bis auf Weiteres auf alle Besuche Ihrer Angehörigen, Freunde oder Bekannten in unseren Häusern zu verzichten. Wir wissen, dass es für Sie und Ihre Lieben keine leichte Situation ist, diese Regel einzuhalten.

Unsere Mitarbeiter sind selbstverständlich für Ihre Angehörigen da und erledigen Ihre Arbeit sehr zuverlässig und sorgsam. Zudem erfüllen wir höchste Hygienestandards, um die Gesundheit Ihrer Angehörigen und unserer Mitarbeiter nicht zu gefährden.

Lassen Sie uns gemeinsam diese schwierige Zeit meistern. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung! Wir sind telefonisch weiterhin für Sie da und beantworten gerne Ihre Fragen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.

Ihr Team der Prof. Dr. Eggers-Stiftung