Fachtexte, Bücher und Vorträge

Auf den folgenden Unterseiten haben wir Ihnen Fachtexte, Bücher und Vorträge zur Verfügung gestellt. Sollten sich Fragen ergeben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Christian Eggers: Ein Lebenswerk für psychisch kranke Kinder und Jugendliche - Biografie

Christian Eggers: Ein Lebenswerk für psychisch kranke Kinder und Jugendliche - Biografie

Kurzbeschreibung:

Diese Biografie zeichnet den Weg eines Kinderarztes nach von den Studentenjahren an bis zur Emeritierung als Univ.-Prof. für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters in Essen. Es wird die Gedankenwelt des Medizinstudenten des Zeitraums von 1958-1965 einschließlich seiner Auslandserfahrungenwerden beschrieben, ebenso die prägenden Jahren an der Univ.-Klinik Heidelberg (1967-1975), der Tübinger Zeit (1975-1997) und der Neuaufbau und die Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendpsychiatrie am Uni-Klinikum Essen, wozu auch ...

Mehr Informationen / Online bestellen
Rezension von Verena Liebers in Eppendorfer 12/2015 & 1/2016
Rezension von Wilfried Urbe, TAZ
Rezension von Verena Liebers

Schizophrenie jeden Alters

Schizophrenie jeden Alters

Kurzbeschreibung:

Gerhard Schmidt wurde im Juni 1945 kommissarischer Direktor der Heil- und Pflegeanstalt Eglfing/Haar bei München und beschrieb in einem Buch, was er dort vorgefand: Beweise für die Tötung von Patienten der Klinik, Kindern und Erwachsenen, durch Medikamente und durch Verhungern. Weil die wissenschaftliche Gemeinschaft sich lange nicht zur eigenen Verantwortung bekannte, konnte sein Bericht erst 1965 publiziert werden. Das Buch erscheint nun in einer neuen Auflage, ergänzt durch Beiträge renommierter Autoren zur Psychiatrie im Nationalsozialismus...

Ausführliche Rezension von Prof. Eggers

Mehr Informationen

Schizophrenie des Kindes- und Jugendalters

Schizophrenie des Kindes- und Jugendalters

Kurzbeschreibung:

Das neue Buch von Prof. Dr. Christan Eggers vermittelt umfassend das Symptombild, die Prognose und die Verlaufsbesonderheiten von Schizophrenien des Kindes- und Jugendalters. Auch auf die Stigmatisierungen durch die Mitwelt oder die Delinquenz bzw. forensische Bedeutung der Schizophrenie des Kindes- und Jugendaltersalters wird eingegangen.
Schwerpunkte des Buches sind zudem die Darstellung von Denk- und Sprachstörungen bei kindlichen Schizophrenien und ausführliche differenzialdiagnostische Erörterungen mit Fallbeispielen...

Rezension in der Zeitschrift Psychopharmakatherapie
Rezension in der Kärtner Ärztezeitung
Rezension von E.-M Franck
Ausführliche Rezension von G. Neuhäuser

Mehr Informationen

Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters

Psychose und Sucht

Kurzbeschreibung:

Das praxisorientierte Handbuch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Psychiatrie und Sozialen Diensten, die mit Doppeldiagnose-Patienten konfrontiert und auf der Suche nach Orientierung und neuen Ideen, nach Behandlungs- und Therapiekonzepten sind.

Patienten und Patientinnen mit der Doppeldiagnose Psychose und Sucht gelten oft als "Systemsprenger", weil die in Sucht und Psychiatrie gegliederten Hilfesysteme nicht auf deren speziellen Probleme ausgerichtet sind. Für Betreuerinnen und Betreuer ist es daher nicht leicht, angemessene Hilfe anzubieten.

Mehr Informationen

Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters

Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters

Leserstimmen:

"Dieses starke Werk bereitet in fachlich fundierter, wissenschaftlich aktueller und editorisch gut umgesetzter Weise die wesentlichen Kenntnisse zur Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters..."

"Ein Fachbuch, das unter den Profis des Faches, das heißt unter den Medizinern als das Standardwerk der Psychatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters gilt..."

"Durch die unglaubliche Fülle, die es bietet, ist beinahe jeder Satz eine Essenz ..."


Mehr Informationen

Entwicklungswissenschaft. Entwicklungspsychologie, Genetik, Neuropsychologie

Entwicklungswissenschaft. Entwicklungspsychologie, Genetik, Neuropsychologie

(Springer Lehrbuch)

Leserstimmen:

...das Buch besetzt ein relativ neues interdisziplinäres Terrain, in dem Disziplinen wie Biologie, Psychologie oder Soziologie ineinander greifen.
Verständliches, stringent aufgebautes Lehrbuch. Fallbeispiele, Merksätze, Exkurse (...) hochspannende Ansätze, die sich für psychologische und pädagogische Studien und den praktischen Einsatz eignen ...

Mehr Informationen

Thema: Frühe Anzeichen und mögliche Interventionen bei psychotischen

Vortrag: Entwicklungen
Autor: Prof. Dr. Ch. Eggers
Aus dem Inhalt: "Die wissenschaftliche Beschäftigung mit Psychosen des Kindesalters hat keine sehr lange Tradition. Erst ab Mitte des 19. Jahrhunderts ist vereinzelt auf das Vorkommen kindlicher Psychosen hingewiesen worden..."

weiter

Thema: Psychoedukative Betreuung schizophrener Patienten und ihrer Familien

Fachaufsatz
Autor: Psychologe Dr. Michael Hemmerle
Aus dem Inhalt: "Dieses Konzept beruht auf einem komplexen Modell, welches familiäre Bedingungen neben biologischen, psychologischen und sozialen Einflussfaktoren auf den Verlauf..."

weiter